Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 „Soulmate“ bedeutet Seelenfreundin.

Diesen Namen geben sich 5 Tänzerinnen aus der Oberpfalz und Niederbayern, um ihre Verbundenheit und ihre Liebe zum orientalischen Tanz zu verdeutlichen.

 Soulmate – das sind Amelekeh aus Abensberg, Ahmena Mara, Daniela und Safiya aus Regensburg sowie Petra aus Schwarzenfeld.

 Die 5 Tänzerinnen von Soulmate kennen sich schon seit vielen Jahren durch verschiedene Veranstaltungen, Workshops oder den von Petra organisierten berüchtigten Busreisen zur Orientmesse nach Fischach.

 Auf der Total Oriental 2013 wurde die Idee geboren, gemeinsam zu tanzen. Ein Jahr später wurde die sog. „A93-Gruppe“ gegründet, wie sie anfangs spaßeshalber in Ermangelung eines Namens betitelt wurde, da alle Tänzerinnen entlang der Autobahn A93 wohnen.

 Die 5 Tänzerinnen widmen sich vor allem dem klassischen orientalischen Tanz sowie der ägyptischen Folklore, sind jedoch auch offen für die modernen Varianten des orientalischen Tanzes.

Außerdem sind sie auch auf verschiedenen Mittelalterfesten unter dem Namen

"Spiriti Affini" anzutreffen.